Dienstag 21 September 2021

An alle Mitglieder des RRC Homburg,

die neue Rechtsverordnung für die Zeit ab dem 06.04.2021 beinhaltete erfreulicherweise auch Öffnungsmöglichkeiten für den Sport innen und außen. Einige Fragen organisatorischer und rechtlicher Art mussten noch geklärt werden. Aber nach ein paar Telefonaten war klar, dass in den Tanzsportvereinen wieder eingeschränkt und unter strengen Auflagen Präsenzunterricht stattfinden kann.

Wir haben dann die Umsetzbarkeit für die einzelnen Bereiche geprüft und nun ein neues Hygienekonzept erstellt, in dem jeder nachlesen kann, unter welchen Bedingungen dieTrainingsgruppen zurück in die Präsenz können.

Weiterhin geschränken wir uns auf kleinste Gruppen oder sogar Einzelpaartrainingstermine, um die CORONA- Kontaktbeschränkungen umzusetzen. Daher gilt grundsätzlich: Trainingstermine im Clubheim sind nur nach Voranmeldung möglich.

Außerdem ist vor Trainingsbeginn ein negativer Schnelltest notwendig, der nicht älter als 24h sein darf. 

Da wir als Verein nicht in der Lage sind, eine Testung im Clubheim anzubieten, muss dieser Termin an einer Teststationen vereinbart werden (diese werden im Rahmen des Saarland Modells zahlreich für jeden kostenlos angeboten)

Daneben haben wir unseren Clubraum bei der LUCA App registriert, so dass der Trainingstermin bei Interesse im Kontakttagebuch vermerkt werden kann. 

Wir freuen uns mit Euch wieder auf ein Treffen auf der Tanzfläche und starten in der kommenden Woche wieder mit den ersten Trainingsterminen. Wann und wie die genau die einzelnen Angebote wieder starten, erfahren alle Mitglieder von Ihren jeweiligen Gruppenleitern. Bei Rückfragen einfach unsere Geschäftsstelle wenden.

 
Der Vorstand